Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Berufungsverfahren an der TU Dortmund

Die TU Dortmund sieht es als wichtige Aufgabe an, hochqualifizierte Frauen für ihre Fakultäten zu gewinnen und den Frauenanteil auf der Ebene der Professuren nachhaltig zu steigern. Von zentraler Bedeutung ist hierfür eine geschlechtergerechte Gestaltung von Berufungsverfahren. In allen Phasen des Berufungsverfahrens wird darauf geachtet, dass Bewerberinnen und Bewerbern mit vergleichbarer Qualifikation auch gleiche Chancen eingeräumt werden. Die exzellente wissenschaftliche Leistung einer Bewerberin oder eines Bewerbers ist Hauptkriterium für Auswahl und spätere Berufung an die TU Dortmund.

Wenn Sie mehr über den Ablauf von Berufungsverfahren erfahren möchten, dann gelangen Sie hier zum Berufungsportal.