Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Herzlich Willkommen auf der Startseite von MinTU!

Foto einer MinTU-Teilnehmerin
MinTU - Mädchen in die TU DortmundFoto einer MinTU-Teilnehmerin

ist nicht nur der Name, sondern auch das Ziel des Projekts!

Zu wenige junge Mädchen und Frauen entschließen sich für ein Studium im Bereich der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik.

Aus diesem Grund rief die Technische Universität Dortmund im Jahr 2012, unterstützt durch das damalige Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW das Projekt „MinTU- MINT-Mentoring für Schülerinnen zwischen 12 und 14 Jahren“ ins Leben.

Auf unserer Homepage finden Sie Informationen

zum Projekt im Allgemeinen, zu den Zielgruppen, zu unserem Programm und vieles mehr.

 

Viel Spaß!

 

 

 

 

MELDUNGEN


MinTU - Mädchen in die TU Dortmund: Viele Wege führen zum Maschinenbau

210419_MinTU-Ws-Maschbau

19.04.2021 – Auch bei dem Schülerinnen-Mentoring MinTU geht es digital weiter. Am 9. April fand der Maschinenbau-Workshop online statt. Das Fachgebiet Maschinenelemente tüftelte gemeinsam mit über 30 Schülerinnen des aktuellen MinTU-Jahrgangs.

 

MinTU feiert digitalen Jahresabschluss

201214_MinTU-JoHecker

14.12.2020 – In diesem Jahr ist alles anders: Anstatt im Rudolf-Chaudoire-Pavillon gemeinsam mit ihren Mentorinnen, Eltern, Geschwistern und Lehrer*innen das Ende ihres MinTU-Jahres zu feiern, trafen sich unsere Mentees am 8. Dezember online zu einem kleinen Jahresabschluss. MinTU-Fan Jo Hecker ließ es sich trotzdem nicht nehmen, den Schülerinnen mit seiner „Science is Fun!“-Show einige spannende Experimente nach Hause zu streamen.

 

Virtueller Jahresausklang im Hause MinTU

Jo Hecker

02.12.2020 – Das Mentoring-Projekt „MinTU – Mädchen in die TU Dortmund“ für Schülerinnen zwischen 12 und 14 Jahren würde am 8.12.2020 seinen Abschluss feiern. Doch dieses Jahr ist alles anders: Die aktuelle MinTU-Runde wird 2021 verlängert und trifft sich zum Jahresausklang virtuell. Der Redakteur und Wissenschaftsjournalist Joachim Hecker wird als besonderer Gast den Mentees und Mentorinnen zeigen, welche Experimente man u. a. mit Alltagsgegenständen durchführen kann.

Bei Fragen zu der Veranstaltung schreiben Sie eine E-Mail an mintu@tu-dortmund.de.

 

MinTU wird für einen Tag Mintblogger

201029_InstaTakeover

16.11.2020 – Das Mentoring-Projekt für Schülerinnen hat Ende Oktober einen Takeover des Instagram-Kanals @mintblogger gestartet. Der Kanal ist initiiert vom zdi - Zukunft durch Innovation.NRW, eine Gemeinschaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses. Bei der Übernahme informierte MinTU die MINT-Community, wie es Mädchen für MINT-Fächer begeistert.

 

MinTU - Mädchen in die TU Dortmund: Statistik via Videokonferenz

201007_MinTU_Workshop_Statistik

23.10.2020 – Die Workshops im Rahmen des Mentoring-Programms für Schülerinnen „MinTU - Mädchen in die TU Dortmund“ werden neu gedacht. Die Fakultät Statistik stellte sich online mit Experimenten vor. Knapp 30 Schülerinnen nahmen am Online-Workshop von Zuhause aus teil. Mentorin Dania berichtet von diesem Workshop@Home.

 

MinTU-Gruppentreffen: Zum Lasertag nach Bochum

Gruppentreffen_Lasertag-FIONA

15.09.2020 – Ein wichtiger Bestandteil des MinTU-Jahres ist die Mentoring-Beziehung zwischen Studentin und Schülerinnen. Diese wird vor allem geprägt durch die regelmäßigen privaten Treffen. Sie stärken den Gruppenzusammenhalt und bieten Raum für den Austausch zwischen Mentorin und Mentees. Hier berichten die Mentorinnen regelmäßig von ihren letzten MinTU-Abenteuern. Dieses Mal erzählt Carmen (Bio- und Chemieingenieurwesen) vom gemeinsamen Lasertag-Spielen.

 

MinTU - Mädchen in die TU Dortmund: Eine Online-Reise ins Weltall

02-Schulterblick-Zoomvortrag

17.07.2020 – Am 14. Juli fand der Physik-Workshop auf dem Campus statt – fast. Während im DLR_School_Lab experimentiert und erklärt wurde, staunten und agierten fast 40 Schülerinnen des Mentoring-Programmes „MinTU - Mädchen in die TU Dortmund“ live via Zoom mit.

 

MinTU - Mädchen in die TU Dortmund: Turmbau@Home

200701_MinTU-Turmbau

01.07.2020 – Regulär hätte der erste Workshop-Tag im Mentoring-Programm für Schülerinnen „MinTU - Mädchen in die TU Dortmund“ in Präsenz an der TU Dortmund stattgefunden. Knapp 50 Mädchen sollten den Campus und zwei Fakultäten besuchen. Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde das Konzept umgedacht: Die Fakultät besuchte die Schülerinnen; nicht andersherum. Mentorin Dania berichtet von diesem Workshop@Home.

 

Update: MinTU Workshops am Campus der TU Dortmund

Wichtig

15.04.2020 – Die MinTU-Workshops werden bis zu den Sommerferien nicht in ihrer geplanten Form an der TU Dortmund stattfinden können. Wir orientieren uns an dem Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalens vom 24.03.2020. Dieser besagt, dass bis zu den Sommerferien keine außerschulischen Lernorte besucht werden dürfen. Ab September geht das Programm mit den Workshops an der Universität weiter.

 

Mit neun Mentorinnen in das neunte Jahr: Über 50 Schülerinnen beginnen bei MinTU 2020

Begrüßung

05.02.2020 – Der Rudolf-Chaudoire-Pavillion war am 23. Januar 2020 gut gefüllt – 53 Schülerinnen und neun Mentorinnen machten sich gemeinsam bereit für den Start in die nächste Runde MinTU – Mädchen in die TU Dortmund.

 

Nebeninhalt

MinTU-Logo

KONTAKT

Jill Timmreck

Koordinatorin

Tel.: 0231 755-8172

mintu[at]tu-dortmund.de

 

 

Logo des GleichstellungsbürosMinTU wird durchgeführt vom Gleichstellungsbüro

 

 

MinTU ist Modellbeispiel im

Logo des DFG-Instrumentenkastens