Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Martina Stackelbeck

Martina Stackelbeck Foto von Martina Stackelbeck

Telefon
(+49)231 755-2603

Fax
(+49)231 755-5456

Adresse

Gleichstellungsbüro

Emil-Figge-Str. 66
Gebäude G1 (Campus Nord)
44227 Dortmund

Raum E 12

Weitere Informationen

 

  • Aufgaben als zentrale Gleichstellungsbeauftragte

Mehr Informationen zu den Aufgaben der zentralen Gleichstellungsbeauftragten finden Sie hier.

Die thematischen Schwerpunkte ihrer Arbeit stellte die zentrale Gleichstellungsbeauftragte am 3. März 2011 dem Senat vor. Die Präsentation zu ihrem Vortrag finden Sie hier.

 

  • Zur Person

Geb. 1959; verheiratet; drei Töchter, ein Sohn

Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Dortmund mit den Schwerpunkten Volkswirtschaftliche Theorie, Finanzwissenschaften und Industriesoziologie; Abschluss: Diplom Volkswirtin

Seit 1987 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Sozialforschungsstelle Dortmund – zunächst im Forschungsbereich „Berufsarbeit von Frauen“, zuletzt in der Kooperationsstelle Wissenschaft – Arbeitswelt

 

  • Vorherige Arbeitsschwerpunkte

Forschung zu Organisationskultur, Personal- und Organisationsentwicklung, Konflikteskalationen und Mobbing am Arbeitsplatz sowie zum Wandel von Arbeit und zu Geschlechterfragen in der Arbeitswelt.

Beratung von Unternehmen, öffentlichen Verwaltungen und Nichtregierungsorganisationen zur Verbesserung der Organisationskultur und zur Implementierung geschlechtergerechter Arbeitsbedingungen.

Durchführung von Kompetenztrainings zu Kommunikations-, Verhandlungs- und Konfliktfähigkeit, insbesondere Mobbing am Arbeitsplatz.